AKTUELLES 

DANA VÁVROVÁ
BIOGRAPHIE
FAMILIE

DIE STIFTUNG
SATZUNG
VORSTAND
STIFTUNGSRAT

AKTIONEN
SPENDEN

PRESSE
KONTAKT
IMPRESSUMstart.htmlcont_dana.htmlcont_dana_bio.htmlcont_dana_fam.htmlcont_stift_satzung.htmlcont_stift_vorstand.htmlcont_stift_rat.htmlcont_aktionen.htmlcont_spenden.htmlcont_presse.htmlcont_kontakt.htmlcont_impressum.htmlshapeimage_2_link_0shapeimage_2_link_1shapeimage_2_link_2shapeimage_2_link_3shapeimage_2_link_4shapeimage_2_link_5shapeimage_2_link_6shapeimage_2_link_7shapeimage_2_link_8shapeimage_2_link_9shapeimage_2_link_10shapeimage_2_link_11
DIE STIFTUNG
  1. AufzählungszeichenFakten und Hoffnung


  1. Der Gebärmutterhalskrebs ist nach dem Brustkrebs und Eierstockkrebs der dritthäufigste Krebs, der nur Frauen betrifft. In Deutschland erkranken daran jährlich etwa 7.000 Patientinnen – 1.600 sterben daran. In der Hälfte der Fälle sind es vor allem Frauen unter 50, die mitten aus dem Leben gerissen werden.

  2. Da wir erstmals die Möglichkeit einer Verhütung haben und in den nächsten 5 bis 7 Jahren sogar eine erfolgreiche Bekämpfung der ausgebrochenen Krankheit erwarten dürfen, müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, um erstmals in unserer Menschheitsgeschichte einen Krebs besiegen zu können.

  3. Sie helfen mit Ihrer Spende bzw. Ihrer Unterstützung, diese Medizinsensation wahr zu machen.